Wollten Sie nicht schon immer alles über Wein wissen? Besuchen Sie unser 2-Tages-Seminar und erfahren Sie unter Anleitung eines Dozenten des Deutschen Weininstituts, Mainz, wo und wie Wein angebaut und hergestellt wird. Sie Lernen die wichtigsten Rebsorten und die deutschen Weinanbaugebiete kennen und erfahren alles über Trinktemperatur und richtige Lagerung des Weins.

Rechtzeitig vor Beginn sende ich Ihnen ein vom Deutschen Weininstitut herausgegebenes, informatives und gut aufgearbeitetes Seminarhandbuch zu. In diese Lektüre können Sie sich vorab – und selbstverständlich auch während des Seminars begleitend – vertiefen.

Sollte Ihr Ziel sein, den Titel „Anerkannter Berater für Deutschen Wein“ führen zu wollen, dann absolvieren Sie am Ende des Seminars eine Prüfung. Auch hierzu ist das Seminarhandbuch ein unentbehrliches, nützliches Nachschlagewerk und dient der Auffrischung Ihres Wissens. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie Ihr beurkundetes Zertifikat.

Nicht zu vergessen ist neben der Besprechung die „praktische“, die genussvolle Seite des Seminars: Anhand von Weinproben lassen Sie sich Ihr theoretisches Wissen auf Zunge und Gaumen zergehen und genießen Sie den charakteristischen Geschmack einzelner Rebsorten und Lagen deutscher Weine.

Anmeldung:

Matthias Kowalke, Sommelier (IHK)
Tel: 0151 15781871

Veranstaltungsort:

MUSENHOF
Neugasse 2, 67346 Speyer

Kostenbeitrag:

240.- € für das 2-Tages-Seminar
incl. Material + Verpflegung

Matthias02-300